Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein möglichst gutes Erlebnis zu bereiten. Für die weitere Verwendung unserer Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info

Tortilla Chips mit Bohnenpüree und Tomatensalsa

Tortilla Chips mit Bohnenpüree und Tomatensalsa

  • 20 Minuten
  • 9 Zutaten
  • Medium

Entdecke die Tortillachips mit Bohnenpüree und Tomatensalsa, die im Handumdrehen ein Stück Mexiko in deine heimische Küche bringen.

Zutaten

Für 2 Portionen
250 g Kidney Bohnen
1 Glas Santa Maria Taco Sauce Medium
Salz
Pfeffer
3 Stück Tomaten
1 Stück Rote Zwiebel
0.5 Bund Koriander
1 Stück Limette
1 Packung Santa Maria Tortilla Chips Taco Flavoured

Zubereitung

  1. Kidney Bohnen mit kaltem Wasser abbrausen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zusammen mit der Taco Sauce mithilfe eines Pürierstabes in einem hohen Gefäß zu einem cremigen Püree mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für die Salsa Tomaten waschen, trocknen, Strunk entfernen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Bätter abzupfen und grob hacken. Limette halbieren und Saft auspressen. Tomaten, Zwiebel, Koriander, Limettensaft, Salz und Pfeffer miteinander vermengen.
  3. Tortialla Chips mit Salsa und Bohnen-Dip servieren.

 

Utensilien: Sieb, hohes Gefäß, Pürierstab, Brett, Messer, Schüssel, Saftpresse

 

 

Tipp: Am besten schmeckt die Salsa, wenn sie über Nacht ziehen kann.