Pulled Pork Tacos mit eingelegten roten Zwiebeln und Jalapeño-Salsa

Pulled Pork Tacos mit eingelegten roten Zwiebeln und Jalapeño-Salsa

128
  • 80 Minuten
  • 10 Minuten
  • 11 Zutaten
  • Medium

Pulled Pork und eingelegte rote Zwiebeln sind ein echter Klassiker, aber hast du sie schon mit Taco-Gewürz getestet? Das Ergebnis ist großartig! Bei diesem Rezept bekommt der Taco noch einen zusätzlichen Kick von der Jalapeño-Salsa.

Zutaten

Anzahl Portionen
Pulled Pork
500 g Schweinelende
1 satchet Santa Maria Taco Seasoning Mix
Aluminiumfolie
Eingelegte rote Zwiebel
1 pc Rote Zwiebel
100 ml Weißweinessig
2 tbsp Zucker
1 tsp Salz
Jalapeño-Salsa
1 jar Santa Maria Taco Sauce Mild
0.15 jar Santa Maria Red Jalapeño
Zum Servieren
1 packet Santa Maria Original Tortilla Small
1 pc Avocado
0.5 bunch Koriander

Zubereitung

Tacos

  1. Den Ofen auf 175 °C vorheizen. 
  2. Das Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben und in Aluminiumfolie einschlagen. Im Ofen für 80 Minuten garen.
  3. Lass das Fleisch ruhen und zerrupfe es dann mit Hilfe von zwei Gabeln. 
  4. Die Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Weißweinessig, Zucker und Salz mischen. 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Taco-Sauce und Jalapeños mit einem Stabmixer mixen bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. 
  6. Grille oder wärme die Tortilla in der Mikrowelle. Fülle sie mit dem gerupften Schweinefleisch, der Salsa, den eingelegten roten Zwiebeln und geschnittener Avocado. Mit gehacktem Koriander bestreuen und genießen!