Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein möglichst gutes Erlebnis zu bereiten. Für die weitere Verwendung unserer Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info

Gegrillter Lachs

Gegrillter Lachs

224
  • 15 Minuten
  • 25 Minuten
  • 8 Zutaten
  • Medium

Grillt man eine ganze Lachsseite auf der Haut, wird der Fisch wunderbar saftig. Ein besonders leckeres Aroma bekommt der Lachs, wenn er mit der BBQ Sauce Roasted Garlic bestrichen wird. Der fertige Fisch wird großzügig mit knusprigem Speck, Schalotten, frischem Koriander und Limette bestreut.

Zutaten

Anzahl Portionen
1.5 kg Lachsseite mit Haut
1.5 Esslöffel Salz
0.75 dl Santa Maria BBQ Sauce Roasted Garlic
300 g Speck
1 Stück Limette
0.5 Stück rote Chili
5 Stück Frühlingszwiebeln
0.5 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Die Lachsoberseite mit BBQ-Sauce bestreichen.
  2. Den Lachs mit der Hautseite auf den Grill legen und bei indirekter Hitze unter dem Deckel etwa 25 Minuten grillen.
  3. Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig braten. Auf Küchenhandtüchern abtropfen lassen.
  4. Limette in dünne Scheiben schneiden. Chili und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und würfeln.
  5. Den Lachs vom Grill heben und auf einen Teller legen. Mit Speck, Limette, Chili, Frühlingszwiebeln und frischem Koriander bestreuen.