Vegetarische Mini-Taco-Tartes

Vegetarische Mini-Taco-Tartes

1
  • 15 Minuten
  • 10 Minuten
  • 10 Zutaten
  • Medium

Fülle Mini-Tacotubs mit herrlich geröstetem Gemüse, Ei und Käse. Verquirlen und im Ofen gratinieren, damit du super leckere vegetarische Mini Tartes bekommst.

Zutaten

Anzahl der Portionen
Mini-Taco-Tartes
1 Stück Roter Paprika
0.5 Stück Zucchini
0.5 Stück Rote Zwiebel
2 Esslöffel Öl
2 Stück Eier
200 ml Milch
2 Esslöffel Santa Maria Jalapeños Green Hot
200 g Geriebener, reifer Käse
1 Packung Santa Maria Mini Taco Tubs

Zubereitung

Mini-Taco-Tartes

  1. Den Ofen auf 225 °C vorheizen. 
  2. Paprika und Kürbis klein schneiden und Zwiebel hacken. 
  3. Das Gemüse mit etwas Öl einreiben und für etwa 10 Minuten im Ofen rösten, bis es leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. 
  4. Die Eier mit der Milch in einer Schüssel verschlagen bis eine glatte Masse entsteht. 
  5. Oliven in Scheiben schneiden und Jalapenos hacken. 
  6. Die Mini-Tacotubs bis zur Hälfte mit der Eimischung füllen.
  7. In jedes Tub etwas von dem gerösteten Gemüse, Oliven und Jalapenos und geriebenen Käse geben. 
  8. Etwa 8-10 Minuten im Ofen gratinieren, bis sie eine schöne Farbe haben und der Käse geschmolzen ist.
  9. Frisch mit einem knackigen Salat servieren. 

Maresi Austria GmbH Hietzinger Hauptstraße 119-121 A-1130 Wien Postfach 111